Besuch im Kaffeeladen "WILD" Osnabrück

Angelockt von zahlreichen Siebträgermaschienen treten wir an das Schaufenster des Kaffeeladens WILD .
Im Schaufenster erinnern Mühlen und Kaffeebohnen aller Art an alte und neue Zeiten der Kaffeeherstellung.
Der Kaffeeladen liegt im Herzen der Altstadt vom niedersächsischen Osnabrück, direkt am St. Peter Dom.
Wir werfen einen Blick in den Laden und werden von einem Geruch überwältigt der den ganzen Raum mit Kaffeearoma erfüllt.
Da wir unter einer Schwäche für Kaffee leiden, konnten wir uns einem Tässchen frisch gebrühtem Espresso nicht entziehen.

Während wir auf unseren Espresso warten, welcher direkt vor unseren Augen zubereitet wird, frage ich mich wieso so ein hübscher Laden nicht bereits in aller Munde ist. Wieso er nicht genauso überfüllt ist wie alle anderen Cafés in der Gegend ..
Die Antwort darauf erfahre ich von einem der leidenschaftlichen Baristas des Kaffeeladens. Sie sind kein ausschließliches Café. Was ihnen am Herzen liegt ist es ihre Kunden für die verschiedenen Aromen und die verschiedenen Zubereitungsarten von Kaffee zu begeistern. Und dabei ist es besonders wichtig die Kaffee-Nerds nichts untergehen zu lassen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Plötzlich wird mir bewusst, worum sich hier alles dreht. Einzig und allein um die Liebe zum Kaffee. Und genau das spiegelt sich in der Atmosphäre des Ladens und im Geschmack des Kaffees wieder.. Wir sind begeistert von dieser Leidenschaft und probieren direkt noch einen Flat White mit einer Praline die einen glatt aus den Socken haut! Ihr Name "Roc Noir", ein Gedicht für den Gaumen mit absolutem Suchtpotential.

Wir lassen uns an einem der schönen Plätze im Laden nieder und widmen uns dem Genuss. 
Der Kaffeeladen WILD bietet neben einer professionellen Beratung rund um das Thema Kaffee ebenfalls Barista Workshops und einen Reparatur-Service in eigener Werkstatt an.
Jeden Kaffee den man bestellt wird so zubereitet wie man es am liebsten mag. Ob eher mild oder kräftig bleibt dabei jedem Gaumen selbst überlassen. Unser Espresso und der Flat White ist mit der Bohne "Schwarzmarkt" gebrüht, welche besonders kräftig schmeckt und sich deshalb super für den Flat White eignet.

Wir trinken in Ruhe unsern Espresso und freuen uns dieses Juwel bei unserem Besuch in Osnabrück gefunden zu haben.
Falls es euch jemals nach Osnabrück verschlagen sollte oder ihr noch nie die Gunst der Stunde genutzt habt und solche Kaffee-Nerds wie wir seid, dann kann ich nur empfehlen den Kaffeeladen WILD zu besuchen.
Falls ihr jedoch zu weit entfernt seit und ihr euch die verschiedenen Aromen der Kaffeebohnen nicht entgehen lassen wollt, dann könnt ihr euch auch bequem online versorgen.

Zum Online-Shop kommt ihr hier

Wild - Der Kaffeeladen

Krahnstrasse 56

49074 Osnabrück

www.der-kaffeeladen.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0